Skip to main content
AEG | Help and Support

Kondensatbildung an der Backofentür – Feuchtigkeit an der Innenscheibe des Backofens

Betrifft:

Alle Herde und Backöfen

Beschreibung:

An der Innenseite des Backofens/Herdes bildet sich Feuchtigkeit

Information:

Ursachen für die Entstehung von Kondensat bzw. Feuchtigkeit auf der Backofen-/Herdtür sind:

Produktinfo_PL03_PG01_0007_Kondensatbildung_an_der_TÅr_V03.jpg
  • Die Herde der neueren Generation haben eine sehr gute Energieeffizienzklasse und sind daher gut gedämmt.
    Im täglichen Gebrauch bedeutet dies, dass beispielsweise bei der Zubereitung von Braten weniger Wasser zugegeben werden muss. Der Grund ist, dass die Feuchtigkeit überwiegend im Backofen verbleibt und nicht wie bei älteren Herden nach außen geblasen wird.
  • Ein zusätzliches Kühlgebläse im Backofen bzw. Herd sorgt für eine kühle Front. Da sich Feuchtigkeit an der kältesten Stelle als Kondensat niederschlägt, sind daher oft an der Backofentür Wassertropfen zu beobachten.
Abhilfe:

Um die Kondensatbildung möglichst gering zu halten, empfehlen wir, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die Feuchtigkeitszufuhr bei der Zubereitung der Lebensmittel zu verringern, indem Sie beispielsweise die Zugabe von Wasser beim Braten reduzieren.
  • Die Tür direkt nach Ende des Zubereitungsprozesses zu öffnen.
  • Speisen sofort nach Abschalten des Ofens aus dem Gerät zu nehmen, spätestens aber sobald sich der Lüfter ausgeschaltet hat.
  • Modellabhängig: Bei einigen Geräten wird in der Gebrauchsanweisung empfohlen, beim Garen von Speisen, den Backofen vorzuheizen.

Detaillierte Hinweise hierzu finden Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Geräts.

Download Gebrauchsanweisung: HIER klicken

Kondensatbildung in Verbindung mit der Ofenfunktion FEUCHTE HEIßLUFT:

Die Ofenfunktion FEUCHTE HEIßLUFT ist nur für das Backen von trockenen Gebäcken, wie zum Beispiel Streußelkuchen ohne Obstbelag geeignet. Tritt bei der Verwendung dieser Ofenfunktion starke Kondensatbildung auf, ist alternativ die Beheizungsart HEIßLUFT mit RINGHEIZKÖRPER zu verwenden.

Die oben gezeigten Abbildungen sind Beispiele und können von Ihrem eigenen Modell abweichen. Bitte verwenden Sie auch gleichzeitig die Gebrauchsanweisung Ihres Geräts.