Skip to main content
AEG | Help and Support

Installationsfehler, Falschanschluss beim strahlungsbeheizten Kochfeld

 

Betrifft:
  • Strahlungsbeheizte Glaskeramikkochfelder 
  • freistehende Herde mit strahlungsbeheizten Kochzonen 

 

Beschreibung: 
  • Das Gerät lässt sich nicht einschalten oder funktioniert nicht. 
  • Nur 2 Kochzonen leuchten. Vermutlich fehlt eine Phase, prüfen Sie die Sicherungen und den Anschluss.
  • Die Fehlercodes E6 oder E641 erscheinen auf dem Display für die Leistungseinstellungen. Vermutlich fehlt eine Phase, prüfen Sie die Sicherungen und den Anschluss
  • Die linken Kochzonen erhitzen sich schneller und heller als die rechten. Vermutlich fehlt eine Phase, prüfen Sie die Sicherungen und den Anschluss.

   

Abhilfe:
  • Überprüfen Sie, ob ein Fehler im Bereich der Sicherung vorliegt.  
  • Vergewissern Sie sich, dass die Sicherung der Grund für die Störung ist. Löst die Sicherung wiederholt aus, wenden Sie sich an einen autorisierten Elektriker.  

 

Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an den AEG Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), ELC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes. Das Typenschild finden Sie auf der Rückseite des Kochfeldes oder auf der Garantiekarte. Sollten Sie beide Daten nicht zur Hand haben, kann uns die 3-4 stellige Glasnummer weiter helfen. Diese finden Sie in den hinteren beiden Ecken.

 

clipboard_e5ae4f3b736fda615ac7be476b8b881b9.pngclipboard_efc4bc0724b042d6d5b99ab06b49f0699.png

 

  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen  24/7    

 

HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen.

 

  • Was this article helpful?