Skip to main content
AEG | Help and Support

Der Geschirrspüler hinterlässt einen weißen Belag auf Geschirr und Besteck

Problem:
  • Der Geschirrspüler hinterlässt einen weißen Belag auf Geschirr und Besteck.
  • Schlechtes Reinigungsergebnis
Betrifft:
  • Einbauspülmaschine
  • Freistehende Spülmaschine
Abhilfe:

1. Überprüfen Sie, ob der Deckel des Salzbehälters eine Dichtung hat und richtig zugedreht ist.  

2. Achten Sie darauf, dass der Salzbehälter mit Salz gefüllt ist.  

3. Überprüfen Sie, ob der Klarspülmittel-Dosierer entsprechend Ihrer Wasserhärte eingestellt ist.  

Weitere Informationen zur korrekten Einstellung der Wasserhärte finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Sie können die Gebrauchsanweisung hier herunterladen.  

4. Wenn Sie in einem Gebiet mit hartem Wasser wohnen, müssen Sie zusätzlich zu den Multitabs/3-in-1-Tabs eventuell noch Salz und Klarspülmittel hinzugeben.  

5. Befindet sich auf der Geräteinnenseite eine weiße Kalkbeschichtung, kann diese mit Reinigungsmittel/Entkalkungsmittel für Geschirrspüler entfernt werden.  

Reinigungsmittel finden Sie in unserem Webshop.  

6. Die weiße Beschichtung auf Geschirr und Besteck kann mit Essig oder einem Entkalkungsmittel entfernt werden.  

Befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Entkalkungsmittel!  

Ursache:
  • Die Ursache des Problems kann eine Kombination aus Salz oder Kalk sein. Wenn Sie die weiße Beschichtung mit dem Finger abwischen können, handelt es sich wahrscheinlich um Salzreste. Wenn Sie die Beschichtung zwar nicht abwischen, jedoch mit einer kleinen Menge Essig entfernen können, ist es wahrscheinlich Kalk.